Mittwoch, 28. Mai 2014

Ausbildungsradio 2014



Wo, wenn nicht beim Radio, öffnen sich die Türen für multimediale Journalisten: Radio ist das schnellste Medium, es interagiert mit seinen Hörern über die sozialen Netzwerke, es macht seine Themen durch Videos im Netz für alle sichtbar.
Wir wollen jungen Journalisten mit einem in Deutschland einmaligen Praxis-Projekt die Chance geben, alle Facetten einer multimedialen Redaktion kennenzulernen:
Als Videojournalist, als Online-Redakteur, als Social-Media-Manager.
Das Ausbildungsradio eröffnet Einblicke in die multimediale Welt des Journalismus.

zum Ausprobieren:          jedes Jahr rund zwei Wochen live auf UKW
zum Lernen:                    regelmäßige Workshops zu journalistischen Grundlagen
zum Kontakte knüpfen:   als Netzwerk von jungen Journalisten und Profis
In der Videoredaktion produzieren Sie eigene Filme fürs Web und haben für Ihre nächste Bewerbung die passende Qualifikation. In der Onlineredaktion pflegen Sie die Social-Media-Kanäle, Sie haben den kürzesten Weg zum Hörer. Sie lernen ein neues Medium kennen: Das Radio eröffnet Ihnen weitere berufliche Perspektiven, Sie sind das erste Mal „live auf Sendung“.
Das Ausbildungsradio ist ein Projekt der Evangelischen Publizistik – junge Journalisten sollen nicht nur lernen, wie das Handwerk funktioniert, sondern zugleich verantwortungsvoll handeln, "wert"-volle journalistische Inhalte produzieren und für einen ethisch vorbildlichen Journalismus eintreten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontakt

Name

E-Mail *

Nachricht *