Samstag, 28. Juni 2014

Radio aus der Hörfunkschule zur Sommerwerft

Radio für Frankfurt – lokal und von jungen Radiomachern: Ab Freitag, den 18. Juli 2014 sendet das Ausbildungsradio „rockfun24“ auf UKW 92,9 anlässlich der Sommerwerft.
Joerg Bombach
Zwei Woche lang sind rund 60 junge Journalisten der HÖRFUNKSCHULE FRANKFURT mit ihrem Radio „live on air“ – sie berichten rund um die Uhr über musikalische und kulturelle Highlights in Frankfurt und von den Veranstaltungen der Sommerwerft. Die Vorbereitungen laufen seit fast einem Jahr.
Etwa 60 junge Journalisten aus ganz Deutschland treffen sich in Frankfurt, um mit ihrem Ausbildungsradio auf Toleranz, Vielfalt und Kultur zu setzen – Anlass ist in diesem Jahr das internationale Theaterfestival Sommerwerft direkt am Main. Die Radiomacher berichten mit Reportagen, Talks und Live-Schalten direkt vom Festival. Jeden Abend von 19 bis 21 Uhr gibt’s zusätzlich zwei Stunden nur über packende Veranstaltungen, spannende Filme und spektakuläre Performances auf der Sommerwerft.
„Irgendwas mit Medien“ ist nicht nur ein Berufswunsch, sondern vor allem ein Handwerk, das angehende Journalisten lernen müssen. Dabei will sie das Ausbildungsradio jedes Jahr aufs Neue unterstützen: Vorbereitet durch viele Workshops zum Radiomachen geht es nun an die Praxis – Live-Sendebetrieb rund um die Uhr aus dem Medienhaus in Frankfurt. Das Ausbildungsradio gibt ihnen die Möglichkeit zum „learning by doing“ in einer Lernredaktion. Die jungen Radiomacher übernehmen dabei sämtliche Jobs selbst: vom Moderator über den Nachrichten-Sprecher bis zum Reporter!
Jörg Bombach, hr- Chef und Schirmher des Ausbildungsradios
„Fürs Radio arbeiten – das ist ein Traum“ schwärmt Jörg Bombach, hr3-Chef und Schirmher des diesjährigen Ausbildungsradios der HÖRFUNKSCHULE FRANKFURT, „umso mehr freut es mich, dass viele junge Menschen das auch so sehen – und sich für einen Job beim Radio interessieren. Auch wenn der Weg nicht immer leicht ist. Leichter kann es für diejenigen werden, die schon früh anfangen, Erfahrungen zu sammeln. Am besten in der praktischen Arbeit und unter realen Bedingungen.“
Das Ausbildungsradio begleitet in jedem Jahr eine Veranstaltung, in diesem Jahr die Sommerwerft in Frankfurt, ein Theater-, Kultur und Musikfestival, das für gut zwei Wochen für eine ganz besondere Atmosphäre am Main im Ostend sorgen soll. Die Sommerwerft findet vom 18. Juli bis 3. August an der „Weseler Werft“ (Nähe neue EZB) statt. Das Ausbildungsradio „rockfun24“ begleitet das Festival und berichtet umfassend über die Aktivitäten.
Ein Projekt der HÖRFUNKSCHULE FRANKFURT
Die HÖRFUNKSCHULE FRANKFURT ist Teil der evangelischen MEDIENHAUS GmbH. Seit rund zehn Jahren bildet unser Haus junge Journalistinnen und Journalisten aus. Die HÖRFUNKSCHULE FRANKFURT will mit ihrem breit angelegten Angebot an Workshops, Seminaren und Projekten Menschen fördern, die eine kritische Haltung haben und das Handwerk des multimedialen Journalismus beherrschen möchten.
HÖRFUNKSCHULE FRANKFURT
in der MEDIENHAUS GmbH
Rechneigrabenstraße 10
60311 Frankfurt am Main
Telefon: 0 69 / 92 107 223
Fax: 0 69 / 92 107 201
E-Mail:  info@hoerfunkschule-frankfurt.de
www.hoerfunkschule-frankfurt.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontakt

Name

E-Mail *

Nachricht *